Den Engpass managen

 

Je reifer die Märkte, desto eher wird der Vertrieb zum Engpass. Hier liegt oft noch viel Professionalisierungs-Potenzial, beispielsweise durch den Blick „über den Tellerrand“: Wie konnte eine ähnliche Herausforderung in anderen Branchen bereits erfolgreich gelöst werden?

Gemeinsam mit Ihnen setzen wir an den wichtigsten Stellhebeln an:

  • Erschließung neuer Vertriebskanäle
  • Intensivierung der Neukundengewinnung / Steigerung der Bestandskundendurchdringung
  • Weiterentwicklung des Preis- und Konditionensystems
  • Effizienzsteigerung der Vertriebsorganisation
  • Entwicklung der Händlerstruktur (qualitativ/quantitativ)
  • Professionalisierung von Vertriebssteuerung und –Controlling
  • Internationalisierungsstrategien
  • Multichannel-Strategien

 

Die online-Strategie wird immer mehr zum Vertriebs-Thema: Gerade das Durchdringen neuer online-Händlergruppen erfordert den Aufbau von know-how und Prozessen in der Vertriebsorganisation. Aber auch der online-Markenschutz, die Substitution stationärer Vertriebskanäle durch online-Käufe  oder der Einstieg in den Direktvertrieb  erfordern höchste Professionalität in Konzeption und Umsetzung.